Download PDF by Julian Ostendorf: Governance durch private Sicherheitsakteure in Kenia (German

By Julian Ostendorf

ISBN-10: 3656887705

ISBN-13: 9783656887706

Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, observe: 1,7, , Sprache: Deutsch, summary: Die rasante Ausbreitung privater Sicherheitsdienstleister ist seit den 1990er Jahren ein konstitutives Merkmal in den post-kolonialen Gesellschaften Afrikas. Diese Entwicklung wird als „Entstaatlichung“ öffentlicher Ordnung beschrieben. Kenia als formal gefestigte Demokratie verfügt ebenso über einen starken deepest protection corporation (PSC)-Sektor. Dieser scheint die Absenz staatlichen Schutzes vor steigender Kriminalität zu kompensieren. Die dadurch entstehenden Kosten schließen ärmere Schichten von dieser Dienstleistung aus. Ineffiziente Gerichte und die weit verbreitete Korruption in der Polizei senken weiter das Vertrauen, wodurch eine weitere shape privater Sicherheit in Erscheinung tritt. Bürgerwehren und „gangs“ unterminieren das staatliche Gewaltmonopol und seine Rechtsdurchsetzungsmacht.
Die vorliegende Hausarbeit untersucht die Wirkung von PSCs auf die Sicherheitssituation und identifiziert notwendige Governanceinstrumente zur Regulierung und effektiven Einbindung in die Sicherheitspolitik Kenias. Die Formen privater Sicherheit wie auch die Struktur der PSC-Branche bestimmten dabei die Anforderungen an eine staatliche Regulierung von PSCs.
Dabei wird zum einem der Frage nachgegangen, welche Zielkonflikte bei der Adressierung von PSCs bestehen. Zum anderen sollen die Bedingungen identifiziert werden, die für eine effektive Regulierung der PSCs in Kenia erfüllt sein müssen.
Zunächst soll dargestellt werden, welche Formen privater Sicherheitsarrangements existieren. Folgend werden die Strukturen des PSC-Sektors untersucht. [...]
Der darauffolgende Teil der Arbeit behandelt die Defizite der bestehenden Regulierung und identifiziert Governance-Instrumente, die eine effektive Regulierung ermöglichen. Weiterhin sollen Zielkonflikte benannt werden, die eine Regulierung erschweren.

Show description

Read e-book online Ein Präsident für Europa: Zur Demokratisierung der PDF

By Jared Sonnicksen

ISBN-10: 3658038780

ISBN-13: 9783658038786

Jared Sonnicksen geht der Frage nach, wie sich das bestehende Regierungssystem der Europäischen Union demokratisieren ließe. Auf foundation der klassischen Unterscheidung zwischen präsidentiellem oder parlamentarischem Regierungssystem untersucht er, ob ein direktgewählter Kommissionspräsident mit der bisherigen Entwicklung und Funktionsweise des EU-Institutionensystems vereinbar wäre.

Show description

New PDF release: Die Frage nach dem Niedergang der USA aus heutiger Sicht

By Frank Stadelmaier

ISBN-10: 3640300823

ISBN-13: 9783640300822

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: united states, be aware: 1,3, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Der von Paul Kennedy 1987 aufgestellten those des baldigen Niedergangs der amerikanischen Machtposition wird vor dem aktuellen (Mai 2001) geopolitischen, geoökonomischen und strukturellen Hintergrund nachgegangen. Dabei wird vor allem die mangelnde Anpassung an ein verändertes internationales process, der fortgesetzte Unilateralismus, als mittel- bis langfristiges challenge ausgemacht: "Die US-Außenpolitik muss stärker auf die multilaterale, interdependente Welt des 21. Jahrhunderts eingestellt werden, in der kein Akteur bedingungslos weltweite Vorherrschaft ausüben kann."

Show description

Download e-book for iPad: Separation als vorteilhafte Akkulturationsstrategie? Analyse by Carmen Koch

By Carmen Koch

ISBN-10: 3638597008

ISBN-13: 9783638597005

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, observe: sehr intestine, Universität Zürich (ESZ Zürich), forty two Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Über das Thema Akkulturation haben viele Wissenschaftler nachgedacht und zahlreiche Theorien dazu verfasst, welche anhand von Migrantengruppen und Gastlandkulturen aus diversen Regionen der Welt überprüft wurden. In diesem Forschungsprozess gelang es ihnen aufzuzeigen, wie eine erfolgreiche Anpassung der Migranten in die neue Kultur erfolgt und wie diese zu deren Vorteil ist.
Im Gegensatz dazu wurde die Separation, d.h. die Strategie der Immigranten ihre eigene Kultur zu erhalten und wenig bis gar kein Kontakt zur Gastlandbevölkerung zu pflegen, als unerwünschtes Ergebnis ins Bild gerückt. Dies galt unabhängig davon, ob die Separation durch die Ausstoßung durch die Bewohner des Gastlandes ausgelöst wurde oder aber von den Migranten so gewollt war.
Die Wissenschaftler zeigten auf, dass eine Anpassung meistens die bevorzugte Wahl der Migranten ist und dies auch von der Mehrheit der Gastlandbewohner gewünscht wird. Wenig Aufmerksamkeit wurde aber den Nachteilen einer Anpassung bzw. den möglichen Vorteilen einer Separation gewidmet.
Zhou und Portes (1994) zogen dies als eine der ersten Forscher in Betracht. Sie zeigten auf, dass es Migranten gibt, für welche eine Separation weniger destructive als vielmehr confident Folgen mit sich bringt. Solche Migrantengruppen sollen in dieser Arbeit thematisiert und mit Einbezug des Kontextes unter kritischen Aspekten diskutiert werden. Dafür wurden als Fallbeispiele eine Gruppe von Vietnamesen in New Orleans (Zhou/Bankston 1994) und eine Gruppe von Punjabis im Valleyside in Kalifornien (Gibson 1988) ausgewählt. Anhand verschiedener Theorien werden diese Fallbeispiele aufgerollt und systematisch untersucht. Im gleichen Zug werden die Theorien auf ihre Tauglichkeit bei diesen speziellen Fällen überprüft. Schließlich wird die Frage diskutiert, ob es Situationen gibt in welchen eine Separation von Vorteil ist oder ob es auch eine Möglichkeit der Anpassung gäbe ohne auf die positiven Aspekte verzichten zu müssen.

Show description

Get Israel und Palästina 65 Jahre nach dem UN-Teilungsplan. PDF

By Kerstin Wörner

ISBN-10: 3668087180

ISBN-13: 9783668087187

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Naher Osten, Vorderer Orient, observe: 2,3, FernUniversität Hagen (Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Konflikt und Kooperation in den internationalen Beziehungen, Sprache: Deutsch, summary: Die Ursache sowie die Lösung für den Nahostkonflikt, genauer dem israelisch-palästinensischen Konflikt, lassen sich an dem UN Teilungsplan vom 29. November 1947 bereits erkennen: Das ehemalige britische Mandatsgebiet Palästina soll in einen jüdischen und einen arabischen Staat aufgeteilt werden (vgl. UNITED international locations legitimate records 1947: 131ff.). Über sixty five Jahre später ist dieser Konflikt einer der längsten, nicht gelösten Konflikte der Welt und die vorgeschlagene Zwei-Staaten-Lösung ist, trotz kollektiven Bemühungen der Weltgemeinschaft, bisher nicht umgesetzt worden. Dies führt zur Leitfrage dieser Arbeit: Welches Interesse hat Israel und welches Interesse hat Palästina an der Zwei-Staaten-Lösung?

Diese Frage soll unter Bezugnahme auf zwei Theorien der Internationalen Beziehungen untersucht werden: dem Neorealismus und dem Konstruktivismus. Die zentrale Analyseeinheit in beiden Theorien: „Staaten“, die in einem Zustand der Anarchie leben, in der es keine übergeordnete Instanz gibt, die für verbindliches Recht und Sicherheit sorgt. Zu den Primärzielen eines Staates zählen Sicherheit, Autonomie und wirtschaftliches Wohl – diese Ziele können durch Macht erreicht werden – Macht ist aber kein Ziel an sich.

Im Neorealismus, geprägt durch Kenneth N. Walz, konditioniert die materielle Struktur das Verhalten der Staaten. Im Konstruktivismus, geprägt durch Alexander Wendt wird dies nur bedingt angenommen. Im Neorealismus sind die Beziehungen zwischen Staaten feindlicher Natur und auf den Erhalt im procedure ausgerichtet, was once ein sich everlasting erneuerndes Machtgleichgewicht bedeutet (vgl. WALZ 1979: 128). Im Konstruktivismus interagieren Staaten in einem historischen, kulturellen und sozialen Kontext – geprägt von Ideen, Normen und Vorstellungen über die Identität eines Akteurs sowie dessen Verhältnis zu anderen Akteuren (vgl. WENDT 1992: 389).

Show description

New PDF release: Politische Erwachsenenbildung gegen den Rechtsextremismus

By David Klanke

ISBN-10: 3656311218

ISBN-13: 9783656311218

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, summary: Die Sarrazin-Debatte hat im Herbst 2010 für eine breite Aufregung im „Blätterwald“ geführt. Die Thesen des ehemaligen Bundesbankers und SPD-Politikers sorgten für viel Zuspruch in der Bevölkerung und viel Kritik vor allem im akademischen Bereich an den Universitäten. Der Autor der vorliegenden Arbeit hat früh damit begonnen, sich mit den einzelnen Thesen von Sarrazin zu beschäftigen. Im Rahmen des Projekts „STOPP! Gegen Rassismus – Für Zivilcourage“ vom Sozialdienst katholischer Frauen e.V. entstand auf diese Weise ein Medienspiegel zu der Rezeption des Buches „Deutschland schafft sich ab: Wie wir unser Land aufs Spiel setzen“ (2010). Bei der Projektarbeit in „STOPP!“ wurde immer wieder bewusst, wie viel Eindruck der Bestseller Sarrazins in der Bevölkerung hinterlassen hat und wie viel Zustimmung die zentralen Thesen des Buches in der breiten Bevölkerung finden. Anfang 2012 entstand die Idee, einen reinen „Sarrazin-Workshop“ bei „STOPP!“ anzubieten. Ziel dieses Workshops soll eine Diskussion der Thesen sein, um dem oftmals praktizierten Stammtischniveau ein Korrektiv zu bieten.
In dieser Arbeit werden zwei Modelle der politischen Erwachsenenbildung gegen diesen Rechtsextremismus der Mitte beschrieben. Es handelt sich dabei um die Entwürfe von Klaus Ahlheim und Klaus-Peter Hufer. Die Frage lautet: was once sind die Konzepte der politischen Erwachsenenbildung? Gerade Hufer hat sich ausführlich in seiner Arbeit mit sog. „Stammtischparolen“ und deren Diskussion beschäftigt. Darauf folgt ein Kapitel, indem die Vorgehensweise bei dem bereits genannten „Sarrazin-Workshop“ beschrieben wird. Dieser Workshop wurde ohne besonderen pädagogischen Hintergrund erstellt. Deswegen wird in dem Kapitel auch auf eine möglich Optimierung des Vorgehens mit Hilfe der Modelle von Ahlheim und Hufer eingegangen. Es soll additionally nicht nur schlicht das Modell des „Sarrazin-Workshops“ beschrieben werden, sondern auch mögliche Veränderungen nach der Herangehensweise von Ahlheim und Hufer. Zuletzt werden die Ergebnisse zusammengefasst und reflektiert.

Show description

New PDF release: Staatlichkeit in Afghanistan (German Edition)

By Karin Rammerstorfer

ISBN-10: 3640275705

ISBN-13: 9783640275700

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Südasien, observe: 1, Universität Wien (Instiut für Politikwissenschaft), 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Operation Enduring Freedom ist die amerikanische Antwort auf die Anschläge von eleven. September 2001. Der Kampf gegen den Terrorismus führte zu dem Sturz der Taliban im Oktober desselben Jahres. Es folgte eine Rollenverteilung zwischen Amerikanern und Europäern.
Die Aufteilung Afghanistans unter den sogenannten four lead international locations sah aus wie folgt: Mit amerikanischer Unterstützung sollte vor allem eine afghanische Armee mit etwa 60 000 Mann aufgebaut werden. Die Hauptaufgabe der united states battle jedoch die Aufspürung potenzieller Terroristen. Bei den Europäern sorgt Deutschland für die Modernisierung des afghanischen Polizeiwesens. Italien soll die Grundstruktur für ein Rechtssystem stellen und Großbritannien soll sich um die Drogenbekämpfung bemühen. Japan obliegt die Demobiliserung und Reintegration der Kriegsparteien.
Afghanistan soll wieder aufgebaut werden. Zahlreiche Konferenzen bemühten sich Afghanistan zu einem demokratischen vollfunktionsfähigen Staat werden zu lassen.
Ich möchte in meiner Arbeit herausfinden, wie es um die afghanische Staatlichkeit, bezogen auf die Sicherheitslage im Lande, steht, wie die Staatlichkeit seit dem Sturz der Taliban im Jahre 2001 zu bewerten ist und welche Auswirkungen dies impliziert.

[...]

Show description

Kulturpolitik- internationaler Vergleich zwischen USA und - download pdf or read online

By Maxim Kimerling

ISBN-10: 3640504267

ISBN-13: 9783640504268

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, be aware: 2,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft ), Veranstaltung: Vergleich politischer Systeme, Sprache: Deutsch, summary: Zu Beginn des 21. Jahrhunderts werden überall auf der Welt viele Milliarden Euro für Pflege, Erhalt und Förderung der Kultur ausgegeben. Kulturgüter genießen einen sehr hohen Stellenwert. Die Besucherzahlen öffentlicher Ausstellungen belegen diesen development. Die Städte überbieten sich mit umfangreichen Theater- und Konzert Aufführungen. Die Welt der Kultur scheint ein unentbehrliches Medium geworden zu sein. Doch obwohl Kultur für jede Gesellschaft unentbehrlich ist, sind ihre Institutionen im allgemeinen nicht in der Lage, unter ökonomischen Bedingungen zu überleben. Die ständig steigenden Produktionskosten können nicht ansatzweise über Erlöse aus dem Verkauf von Eintrittskarten gedeckt werden und die Möglichkeiten zur Rationalisierung sind sehr beschränkt (Toepler 1991: 2). An dieser Stelle tritt in vielen Gesellschaften der Staat als Garant der kulturellen Vielfalt auf. Doch die staatliche Förderung ist nicht die Regel. Nicht alle Gesellschaften haben sich nach dem gleichen Muster entwickelt.
In Deutschland konzentrieren sich kulturpolitische Entscheidungen des Staates in erster Linie auf den öffentlichen Kulturbetrieb. In den united states dagegen ist dies gerade umgekehrt; hier ist das Interesse des Staates sehr gering, bedingt durch die Entstehungsgeschichte des Landes. Der deepest Sektor übernimmt überwiegend die Aufgabe der Kulturfinanzierung. Und gerade weil sich die Kulturen, ihre politischen Systeme und ihre Geschichte so verschieden sind, möchte ich in meiner Arbeit nicht nur darauf eingehen, welche scenario aktuell in der jeweiligen Gesellschaft auf dem Gebiet der Kultur vorherrscht, welche Zielsetzungen sie anstreben, welche Aufgaben der Staat auf dem Gebiet der Kulturförderung wahrnimmt und welchen Ausmaß diese in der Gesellschaft eingenommen hat, sondern auch darauf eingehen wie sich die beiden Systeme ergänzen und von einander lernen können, um in der Zukunft ein hohes kulturelles Erbe noch weiter auszubauen und das bestehende zu erhalten.

Show description

Download PDF by Dirk Meixner: Der Irak und das Scheitern des Nation Building (German

By Dirk Meixner

ISBN-10: 3638655385

ISBN-13: 9783638655385

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Naher Osten, Vorderer Orient, notice: 1,3, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr Institut), Veranstaltung: Interne und transnationale Gewaltkonflikte, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der textual content zeigt zum einen das sich aus dem Angriffskrieg ergebende völkerrechtliche challenge und diskutiert die daraus erwachsenden Konsequenzen für die internationale Ordnung.
Zum zweiten wird ein Erklärungsansatz entwickelt der aufzeigt, weshalb ein Krieg gegen den Irak so kompromisslos und gegen die Billigung der Vereinten Nationen durchgesetzt wurde. Der dritte Teil der Arbeit beschäftigt sich mit dem Projekt des Nation-Building im Irak und liefert eine Kritik am Vorgehen der Koalitionstruppen bei ihrem Versuch das Land zu stabilisieren. Außerdem stellt er den Widerspruch zwischen Kriegführung, additionally militärischem Vorgehen, und strategischer Zielsetzung heraus. Der vierte und inhaltlich letzte Teil der Arbeit gibt eine Übersicht über die aktiven Gewaltakteure, deren Interessen im Kampf gegen die Besetzung des Landes, die Aussicht auf dessen weitere Entwicklung und den daraus resultierenden Konsequenzen für den Irak. Übergeordneter Titel der Arbeit lautet „Irak, Produktion eines Failed-State?“. Diese Fragestellung soll eine langfristige Perspektive eröffnen. Denn dass das Land nach dem Angriff durch die „Koalition der Willigen“ innerhalb kürzester Zeit von einem, zwar von einem Tyrann regierten aber immerhin stabilen Staat, in ein fragiles und handlungsunfähiges Gebilde verwandelt wurde, steht außer Frage. Der Irak ist seit der militärischen Intervention ein gescheiterter Staat mit allen typischen Merkmalen. Allem voran das Fehlen eines durchsetzungskräftigen Gewaltmonopols und entsprechenden Institutionen zur Rechtssprechung. Ob sich dies in absehbarar Zeit ändern wird, bleibt abzuwarten.

Show description

Download e-book for iPad: Die Pensionslüge: Warum der Staat seine Zusagen für Beamte by Christoph Birnbaum

By Christoph Birnbaum

ISBN-10: 3423249269

ISBN-13: 9783423249263

Zahlbar in 30 Jahren – aber von wem?

Unsere Beamten werden erst so richtig teuer, wenn sie in den Ruhestand gehen. Richter, Lehrer, Polizisten und Soldaten haben im aktiven Dienst zwar nicht unbedingt ein hohes Netto-Einkommen. Aber während vielen Rentnern Altersarmut droht, ist das weitere Auskommen der Staatsdiener gesichert. Dabei werden die Pensionsansprüche in den nächsten Jahren geradezu explodieren. Bis 2040 kosten sie den Steuerzahler die unvorstellbare Summe von rund einer Billion Euro. Die Finanzkrise und die Rettung von Banken sind nichts dagegen. Und so werden unsere Kinder und Enkel auch morgen noch für Ruhestandsbeamte zahlen müssen, für die der Staat heute keine oder aber nur eine völlig unzureichende Vorsorge getroffen hat. Schlimmer noch: Beamtenpensionen werden auch heute weiterhin durch neue Staatsschulden finanziert. Mit unabsehbaren Folgen: Jetzt droht etlichen Bundesländern, von den Sünden der Vergangenheit eingeholt zu werden. own- und Pensionskosten, Kreditzinsen und Deutschlands Exportschlager, die neue Schuldenbremse, werden viele öffentliche Haushalte in einem noch nie da gewesenen Ausmaß belasten. Auf Kosten nachwachsender Generationen. Und auf Kosten all jener im Öffentlichen Dienst, die mit keiner vergleichbaren Altersabsicherung mehr rechnen können.

Show description